Berufliche Vorsorge mit Verantwortung
fair, sozial und ökologisch
Siedlung Burgunder, Bümpliz Süd
Ein GEPABU-Objekt

GEPABU im Interview mit "Wirtschaftsraum Bern"

Die tiefen Zinsen machen allen Pensionskassen das Leben schwer. Es wird immer schwieriger, für die ihnen anvertrauten Gelder rentable Anlagen zu finden.. mehr>

Berufliche Vorsorge mit Verantwortung

Die GEPABU Personalvorsorgestiftung investiert nachhaltig und sozial. Sie verfolgt mit hohen ethischen Ansprüchen eine fortschrittliche Anlagepolitik. Ehrlich, transparent und glaubwürdig. An erster Stelle stehen bei uns die vielfaltigen Bedürfnisse und Interessen der Versicherten und der angeschlossenen Betriebe.


Wenn Ihnen nicht egal ist, was mit Ihren Vorsorgegeldern passiert,
dann ist die GEPABU eine gute Wahl.


Wir überprüfen laufend, ob die Anlagen in Aktien und Obligationen unseren hohen Standards genügen. Unsere lange Erfahrung und die tägliche Arbeit zeigen dabei: Gute Renditen lassen sich auch fair und langfristig sicher erreichen.


Das zeigt sich auch bei Immobilienprojekten, die wir initiieren und entwickeln. Dazu gehören Kultureinrichtungen wie die Mühle Hunziken, Wohnbauprojekte wie die Siedlung Burgunder in Bümpliz oder Lokalitäten mit Quartierfunktion wie das Lokal Barbière im Berner Breitenrain.


Unsere Projekte orientieren sich an fortschrittlichen Standards. Mitbestimmung der Mieterinnen und Mieter ist uns wichtig, die partizipativen Mietverträge und preisgünstigen Zinsen haben Modellcharakter. Wir wissen: Ausreichende Renditen können auch hier fair erzielt werden, dank sorgfältigen, umsichtigen und bewussten Investitionen.


mehr >